DRF Rendsburg

Christoph 42


Beschreibung:
Seit 1975 betreibt die Deutsche Rettungsflugwacht (DRF) den Rettungshubschrauberstandort Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Der dort am örtlichen Kreiskrankenhaus stationierte RTH wird sowohl für Intensivtransporte aber auch als primärer Notarztzubringer für die schleswig-holsteinischen Landkreise Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Flensburg, Nordfriesland und Dithmarschen eingesetzt. Als einer der wenigen RTHs in Deutschland ist der "Christoph 42" aus Rendsburg seit 2004 rund um die Uhr einsatzbereit.

Der RTH Christoph 42 wird meistens als Erstes angefordert, wenn im Kreis Dithmarschen aufgrund der Einsatzlage ein Rettungshubschrauber erforderlich ist oder alle verfügbaren NEF im Einsatz sind.

Aktuelle Einsatzfahrzeuge:

Funkrufname:
Fahrzeugtyp:
Hersteller, Modell:
Baujahr:
Kennzeichen:
Christoph 42
RTH
Eurocopter BK 117 B2
 
D-HQQQ

Ehemalige Einsatzfahrzeuge:

Funkrufname:
Fahrzeugtyp:
Hersteller, Modell:
Baujahr:
Kennzeichen:
Christoph 42
RTH
Eurocopter BK 117 B2
1995
D-HECE
Christoph 42
RTH
Eurocopter BK 117 B2
1986
D-HILF
Dithmarschen Position
DRF Rendsburg
Lilienstraße 26-28
24768 Rendsburg